Mehr optionen
M² Gebaut
M² Grundstück
Ausstattung
Ort
Aussichten
Kartensuche
North West South-West Palma Center North-East South South-East
  • NORDEN
  • WESTEN
  • SUDWESTEN
  • Palma
  • ZENTRUM
  • NORDOSTEN
  • SÜDEN
  • SÜDOSTEN
Area labels
Orientierung
Close

Sencelles

Geschichte

Die talayotische Epoche hat viele Spuren in der Gemeinde von Sencelles hinterlassen. Die wichtigste Talayot-Kultur in der Gemeinde ist das Dorf von Son Fred. Während der maurischen Zeit auf der Insel gehörte Sencelles zum Bezirk von Canarossa, zusammen mit Binisalem, Alaró, Santa María, Santa Eugenia, Costitx und Lloseta. Als der König Jaime I von Aragón Mallorca eroberte, gehörte Sencelles zum Hoheitsgebiet von Guillermo II von Bearn.

Die Ordensschwester Francinaina Cirer (1781 - 1855) wurde vom Papst Johannes Paul II. am 1. Oktober 1989 seliggesprochen. Diese Ordensschwester wird auf der ganzen Insel von Mallorca bewundert, für die vielen wunderbaren Heilungen die ihr zugeschrieben werden.

Geografie

In Sencelles sieht man das typische Leben der einheimischen Dorfbewohner. Zur Gemeinde gehören die Orte Ruberts, Jornets, Ca's Canar, Son Arrosa und Biniali. Diese kleinen und dünn besiedelten Orte sind die Touristenattraktionen von Sencelles. Diese kleinen Marktflecken sind die letzten Orte, an denen man die traditionelle, ländliche Architektur von Mallorca noch bewundern kann. Früher gab es hier eine gesunde und starke landwirtschaftliche Tätigkeit, vor allem beim Weinanbau, aber im späten 19. Jahrhundert führte die Pest zur Entvölkerung.

Ruberts, befindet sich im Tal des gleichen Namens auf einem kleinen Hügel, ganz in der Nähe hat die Überschwemmung des Flusses Pina ihre Spuren hinterlassen. Ruberts ist umgeben von einigen Hügeln und Plateaus, die das Tal einschließen, deshalb ist der Ort von der Straße nicht einsehbar. Das Ortsbild ist unregelmäßig und wurde rund um den Gutshof aufgebaut.

Sehenswürdigkeiten

Wegkreuzungen: Die Kreuzung von Can Mavi, die Kreuzung von Sa Cometadie Kreuzung von  S'Era d'En Pelat und die Kreuzung von Rafal.

Windmühlen: Ca'n PicapebreCa'n CintoEn Ferreró und Son Pelesa

Talayot-DorfSon Fred

Kirchen: Die Pfarrkirche Sant Cristòfol in Biniali, die Muttergottes Kirche del Carme in Ruberts und die Pfarrkirche von Sant Pere in Sencelles aus dem Jahre 1705.

Verkehrsverbindungen

Es gibt durch das Busunternehmen der TIB (Transportunternehmen der balearischen Inseln) eine gute Verbindung nach Palma und dem Rest der Insel von Mallorca.

Golfplätze

Die nächsten Einrichtungen zur Ausübung des Golfsports befinden sich in Richtung Nordküste, es sind die Golfplätze: Golfclub von Pollensa und der Golfclub Aucanada.

Veranstaltungen

Die Termine mit der größten Bedeutung für den Ort Sencelles sind:

Am 5. Februar: Die Fiesta St. Agatha.

Am 27. Februar: Das Fest der Seligen Sor Francinaina.

Der zweite Sonntag im Mai: Die Wallfahrt nach Sa Casa Blanca.

Am dritten Sonntag im Mai: Die große Fiesta des Ortes, am kommenden Montag findet das kleine Fest Es Firo statt.

Am 15 August: Die Feierlichkeiten der Heiligen Jungfrau des Augusts.

Impressionen

Sencelles hat seinen Namen in der Mitte von Mallorca in Großbuchstaben geschrieben. Es ist ein kleiner sympathischer Ort im Herzen von Mallorca, mit freundlichen Menschen und keinerlei auffälligen Größen. Der ganze Ort zeigt das authentischeMallorca. Auf den Landkarten kann man den Ort kaum finden, aber er lebt in den Herzen aller, die dieses Land lieben.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sencelles und seine Umgebung der richtige Ort für Sie zum Leben, oder für Ihre Sommermonate sind. Klicken sie bitte auf den Link, um das Angebot zu sehen, das Nova Immobilien für Sie vorbereitet hat.

Sehen Sie alle unsere Immobilien zum Verkauf in Sencelles Aussicht >

Möchten Sie mehr Informationen? Füllen Sie das Formular aus und wir werden Sie kontaktieren.

Andere Bereiche auf Mallorca

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass du die beste Erfahrung auf unserer Website bekommst Cookies akzeptieren Mehr Information