Newsletter
Newsletter
Newsletter

Blog Back

Palmas Luft wird immer besser: Schadstoffbelastung nimmt weiter ab

Dass Palma de Mallorca zu den lebenswertesten Städten Spaniens gehört, wird niemand bestreiten, der einmal einen Blick auf das breite Angebot an Kultur, Sport, Gastronomie und Lebensart geworfen hat. Die Lage auf einer der schönsten Inseln des Mittelmeeres mit ihrem sonnenverwöhnten Klima trägt das ihrige dazu bei.

mallorca-immobilien-nova-2

 

Ein weiterer Aspekt ist jedoch die gute Luftqualität der Balearen und der Hauptstadt Palma. Bereits im September 2012 wurde Palma im Vergleich der 25 nachhaltigsten spanischen Städte als national führend in der Luftqualität ausgezeichnet, und die damals gemessenen Werte konnten noch weiter verbessert werden.

 Palmas Luft wird immer besser: Schadstoffbelastung nimmt weiter ab

 

Laut dem balearischen Umweltministerium sank die Schadstoffbelastung der Luft deutlich gegenüber den entsprechenden Werten der vorherigen Jahre. Entsprechend den Daten der Messstation "Foners" im Zentrum Palmas, an der Ecke Avenidas/Calle Manacor, sank der Stickstoffdioxid-Mittelwert auf 37 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft und lag damit unter dem EU-Richtwert von 40 Mikrogramm.

 

mallorca-immobilien-nova-1

 

Noch besser sieht es beim Feinstaubanteil in der Luft aus: Im Jahr 2010 lag der Mittelwert noch bei 27 Mikrogramm pro Kubikmeter und sank bis 2013 auf einen Mittelwert von 18 Mikrogramm, womit er bei weniger als der Hälfte des EU-Richtwertes von ebenfalls 40 Mikrogramm liegt.

 

mallorca-immobilien-nova-3

 

Gründe für diesen Rückgang sieht das Umweltministerium zum Einen im Wetter, das durch Regen und Wind die Luftqualität deutlich beeinflusst, zum Anderen in der Abnahme des Straßenverkehrs aufgrund der Wirtschaftskrise.
Published: 24 Feb 2014
Share this post -

Let us call you!

DON'T MISS THE OPPORTUNITY TO FIND THE PROPERTY OF YOUR DREAMS

Subscribe and receive all the latest news and promotions from NOVA MALLORCA

We use cookies to ensure you get the best experience on our website Accept cookies More Info